Fehlerbehebung für Prime Video Internet-Verbindungsprobleme

2022.03.22
Nächste:
Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um Probleme mit der Internetverbindung von Amazon Prime Video auf Ihrem Gerät zu beheben.

Prime Video-Konnektivitätsprobleme können für die Nutzer ziemlich ärgerlich sein. Das liegt daran, dass diese Probleme ihr Online-Streaming-Erlebnis buchstäblich ruinieren können. Das wollen Sie nicht.

Die Frage ist, was genau diese Probleme verursacht und was Sie tun können, um sie zu beheben.

Genau das werden wir in diesem Artikel besprechen.

Fehlerbehebung für Prime Video Internetverbindungsprobleme

Prime Video sagt: "Es kann sein, dass Sie eine Fehlermeldung erhalten, während Sie die Prime Video App verwenden, und zwar aus drei möglichen Gründen. Erstens: Sie haben das falsche Passwort für Ihr Wi-Fi-Netzwerk eingegeben. Zweitens, veraltete Firmware oder veraltetes Betriebssystem. Drittens, die Möglichkeit, dass Ihr Gerät vom Internetdienst getrennt wurde."

Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, um Probleme mit der Internetverbindung von Amazon Prime Video auf Ihrem Gerät zu beheben.

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Das Internet ist nicht immer zuverlässig, aber Sie können das Amazon Prime Video-Internetverbindungsproblem beheben, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Computer oder Gerät Zugang zu Wi-Fi hat. Prüfen Sie im Einstellungsmenü Ihres Geräts, ob eine Verbindung besteht.

Wenn dies nicht der Fall ist, versuchen Sie, eine direkte Verbindung über den Router/das Modem herzustellen (auch wenn dies rückständig erscheinen mag). Vergewissern Sie sich anschließend, dass alle anderen Voraussetzungen, wie Stromversorgung usw., erfüllt sind.

Eine gute Möglichkeit, die Internetverbindung zu testen, besteht darin, eine andere Website als Prime Video zu besuchen. Wenn diese Websites ohne Probleme geladen werden, liegt das Problem möglicherweise bei Amazon Prime Video.

Prüfen Sie die Systemstatusseite von Amazon Prime Video

Wenn die Website nicht verfügbar ist, können Sie nichts ansehen. Überprüfen Sie die Systemstatusseite von Amazon, um zu sehen, ob es aktuelle Probleme mit Amazon Video gibt. Auf der Systemstatusseite erfahren Sie auch, ob es in der Vergangenheit Probleme gegeben hat.

Gehen Sie dazu auf die Amazon-Hilfeseite und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Contact Us". Klicken Sie neben "Wählen Sie ein Problem" auf das Dropdown-Menü und wählen Sie "Prime Video" und dann unter "Wählen Sie ein Thema" die Option "Prime Video Systemstatus".

Auf der rechten Seite des Bildschirms wird eine Liste mit aktuellen und früheren Problemen angezeigt. Wenn es keine aktuellen Probleme gibt, versuchen Sie, den Cache und die Cookies Ihres Browsers zu löschen und die Seite neu zu laden.

Starten Sie Ihren Wi-Fi-Router neu

Wenn nichts funktioniert, müssen Sie als Nächstes Ihren Wi-Fi-Router neu starten. Dadurch werden alle potenziellen Probleme mit Ihrer Internetverbindung behoben.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Ziehen Sie den Router aus der Steckdose und warten Sie 30 Sekunden lang.
  • Stecken Sie ihn wieder ein und warten Sie, bis die Lichter grün werden.
  • Sobald sie grün sind, versuchen Sie, die Seite erneut zu laden.

Wenn Sie immer noch Probleme haben, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um Hilfe bei der Fehlerbehebung zu erhalten. Dieser kann Ihnen möglicherweise genauere Anweisungen zur Behebung des Problems geben.

Auch die Internetgeschwindigkeit kann ein Problem sein

Das Problem könnte auch mit Ihrer Internetgeschwindigkeit zusammenhängen. Amazon Prime Video erfordert eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 0,75 MBit/s, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Sie können Ihre Internetgeschwindigkeit testen, indem Sie auf Websites von Drittanbietern gehen und auf die Schaltfläche "Test starten" klicken. Sobald der Test abgeschlossen ist, sehen Sie Ihre aktuelle Download- und Upload-Geschwindigkeit.

Wenn Ihre Geschwindigkeit unter 0,75 MBit/s liegt, müssen Sie sich an Ihren Internetanbieter wenden, um Ihren Tarif aufzurüsten. Sobald Sie eine schnellere Internetverbindung haben, versuchen Sie erneut, Prime Video zu streamen.

Versuchen Sie, Amazon Prime Video zu entfernen und neu zu installieren

Versuchen Sie, die App zu entfernen und dann neu zu installieren. Gehen Sie dazu in das Menü "Einstellungen" Ihres Geräts und wählen Sie "Apps".

Suchen Sie Amazon Prime Video in der Liste der installierten Apps und tippen Sie darauf. Wählen Sie "Deinstallieren" und bestätigen Sie, dass Sie die App entfernen möchten.

Sobald Amazon Prime Video entfernt wurde, suchen Sie im Google Play Store oder App Store nach "Amazon Prime Video" und installieren Sie die App.

Prüfen Sie, ob ein wichtiges Update von Amazon Prime Video fehlt

Updates sind wichtig, wenn Ihr Prime Video Probleme mit der Internetverbindung meldet. Wenn ein Update aussteht oder Sie eine veraltete Version von Amazon Prime Video verwenden, könnte dies der Grund dafür sein, dass die App nicht richtig funktioniert.

Um unter Android nach Updates zu suchen, öffnen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach "Amazon Prime Video". Wenn ein Update verfügbar ist, tippen Sie auf "Aktualisieren".

Auf iOS-Geräten gehen Sie zum App Store und wählen Sie "Updates". Suchen Sie Amazon Prime Video in der Liste der Apps mit ausstehenden Updates und tippen Sie daneben auf "Aktualisieren". Wenn Sie alles richtig gemacht haben, könnte Ihr Prime Video-Internetverbindungsproblem Apple TV gelöst werden.

Versuchen Sie, Ihr Gerät über einen Hotspot zu verbinden

Wenn Sie Probleme haben, sich mit dem Internet zu verbinden, während Sie Amazon Prime Video nutzen, versuchen Sie, Ihr Gerät mit einem Hotspot zu verbinden. Dadurch werden mögliche Routerprobleme umgangen und Sie können feststellen, ob das Problem bei Ihrer Internetverbindung oder bei Amazon Prime Video selbst liegt.

Um Ihr Gerät mit einem Hotspot zu verbinden, öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf "Persönlicher Hotspot". Schalten Sie den persönlichen Hotspot ein und stellen Sie sicher, dass er unter Verbindungstyp auf "WiFi" eingestellt ist. Verwenden Sie dann das angegebene Passwort, um Ihr Gerät mit dem Hotspot zu verbinden.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, öffnen Sie Amazon Prime Video und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn dies der Fall ist, liegt ein Problem mit Ihrem Heimnetzwerk vor, das Sie beheben müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt das Problem bei Amazon Prime Video und Sie müssen sich an den Kundensupport wenden.

Starten Sie Ihr Streaming-Gerät neu

Sie können Ihr Streaming-Gerät jederzeit neu starten. Gehen Sie dazu bei Amazon Fire TV zu Einstellungen > Gerät > Neustart. Bei Roku gehen Sie zu Einstellungen > System > Energie > Systemneustart. Nach dem Neustart Ihres Geräts sollte die Prime Video-Internetverbindung von Roku wiederhergestellt sein.

Ein Neustart Ihres Streaming-Geräts behebt in der Regel alle kleineren Störungen, die Probleme verursachen könnten, und setzt keine Ihrer Einstellungen zurück.

Schalten Sie alle VPN-Dienste aus

Die Verwendung eines VPN für Prime Video ist einer der häufigsten Gründe, warum Amazon Prime Video nicht funktioniert. VPNs können manchmal bestimmte Funktionen, wie Amazon Prime Video, blockieren.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihren VPN-Dienst deaktivieren können, wenden Sie sich an Ihren VPN-Anbieter, um Hilfe zu erhalten. Sie können auch versuchen, eine Verbindung zu einem anderen VPN-Server herzustellen.

Kontaktaufnahme mit dem Support

Wenn Sie all diese Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben und Amazon Prime nicht funktioniert, ist der nächste Schritt die Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport. Gehen Sie dazu auf die Amazon-Website und klicken Sie unten auf der Seite auf "Contact Us". Dort müssen Sie sich mit Ihren Amazon-Kontoinformationen anmelden und dann "Prime Video" aus der Liste der Themen auswählen. Danach können Sie auswählen, wie Sie den Kundendienst kontaktieren möchten (Telefon, E-Mail oder Chat). Sie können jederzeit sagen: Ich habe Amazon Prime, aber ich kann keine Videos ansehen.

Prime Video-Verbindungsprobleme sind ziemlich häufig und können Ihre Streaming-Reise für eine Weile unterbrechen. Aber wir werden nicht zulassen, dass Ihr Wochenende wegen Prime Video Internetverbindungsproblemen ruiniert wird.

Warum nicht in dieser Zeit ein paar tolle KI-Filme von Netflix ansehen? Schauen Sie in diesem Leitfaden nach, um die besten Filme für das kommende Wochenende auszuwählen: Die besten Roboter-Filme auf Netflix im Jahr 2022

Prime Video-Internetkonnektivitätsprobleme auf verschiedenen Geräten

Das Gute an Prime Video ist, dass Sie es auf verschiedenen Geräten streamen können, darunter Roku, Smart TVs und Apple TV. Das bedeutet, dass Sie auf einem dieser Geräte auch Probleme mit der Internetverbindung haben können. Hier ist, was Sie tun können, um diese Probleme schnell zu beheben...

Prime Video-Internetverbindungsproblem auf Roku

Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können, wenn Sie Probleme beim Streaming von Prime Video auf Roku haben:

  • Schalten Sie Ihren Roku aus
  • Überprüfen Sie die Internetverbindung, starten Sie Ihren Router neu oder setzen Sie ihn zurück
  • Deaktivieren Sie alle VPN-Apps
  • Wenn nichts funktioniert, setzen Sie Ihr Roku-Gerät auf Werkseinstellungen zurück.

Prime Video-Internetverbindungsproblem auf Smart TVs

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, wenn Sie Probleme mit der Internetverbindung auf Smart-TVs haben:

  • Starten Sie Ihr Streaming-Gerät neu
  • Wechseln Sie vom drahtlosen zum kabelgebundenen Netzwerk
  • Aktualisieren Sie Ihre Prime Video-App
  • Löschen Sie den Cache Ihrer Prime Video App

Prime Video-Internetverbindungsproblem auf Apple TV

Hier erfahren Sie, wie Sie Internetverbindungs- oder Streaming-Probleme auf dem Apple TV beheben können, während Sie die Prime Video App verwenden:

  • Apple TV neu starten
  • Installieren Sie die App neu
  • Router zurücksetzen
  • Kontaktieren Sie den Kundensupport

Wussten Sie, dass Sie auch Apple TV auf Ihrem FireStick streamen können? Lesen Sie den vollständigen Leitfaden hier: Wie kann man Apple TV auf dem FireStick 2022 ansehen?

Wie lade ich Prime Video-Inhalte zum Offline-Anschauen herunter?

Probleme mit der Internetverbindung können für Binge-Watcher und leidenschaftliche Prime Video-Fans frustrierend sein. Die gute Nachricht ist, dass es zahlreiche Downloader gibt, die es Ihnen ermöglichen, Videos und Filme von der offiziellen Prime Video-Plattform herunterzuladen, damit Sie sie offline genießen können, wann und wo immer Sie wollen - und das, ohne sich Gedanken über Internetsignale zu machen.

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen einen der besten auf dem Markt erhältlichen Downloader vor, der zahlreiche Funktionen bietet, mit denen Sie Videos von Prime Video herunterladen können.

Hier ist er, der FlixPal Amazon Downloader.

Wenn Video-Downloader kein neues Konzept für Sie sind und Sie bereits einige in der Vergangenheit verwendet haben, müssen Sie mit 2Conv.ch vertraut sein. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Lieblings-Downloader sich nun in eine intuitivere Software verwandelt hat und derzeit unter dem Namen FlixPal Amazon Downloader erhältlich ist.

Ja, 2Conv.ch hat sich nun offiziell in FlixPal Downloader verwandelt. Lesen Sie den vollständigen Leitfaden hier: Ist 2Conv.ch im Jahr 2022 noch verfügbar?

Apropos FlixPal Amazon Downloader

Es handelt sich um ein funktionsreiches Tool, das den Benutzern das Beste aus beiden Welten bietet - die faszinierenden Funktionen von 2Conv.ch und einige erweiterte Funktionen von FlixPal selbst. Hier sind einige der vielen Funktionen dieses beeindruckenden Downloaders, die Sie nicht verpassen sollten:

Funktionen von FlixPal Amazon Downloader

  • Unterstützung für regionale Prime Video-Websites, darunter die USA, Japan und die wichtigsten europäischen Länder
  • FHD 1080p Auflösung
  • Keine Werbung
  • Batch-Downloads
  • Speichern von Untertiteln als externe Dateien (Sie können sie auch in Videos remuxen)
  • Keine Wiedergabeprobleme, dank MP4-Konvertierung
  • Hochgeschwindigkeits-Downloads dank GPU-Boost

Wie wird es verwendet?

  • FlixPal Amazon Downloader herunterladen und installieren
  • Öffnen Sie ihn und wählen Sie Amazon aus den VIP-Diensten
  • Wählen Sie Ihr Lieblingsvideo und spielen Sie es auf Ihrem Gerät ab
  • Klicken Sie auf "Jetzt herunterladen

Finale Zusammenfassung

Wir sind nun endlich zum Schluss gekommen. In dieser Anleitung zur Fehlerbehebung haben wir über verschiedene Gründe gesprochen, warum Ihr Prime Video-Streaming aufgrund der Internetverbindung unterbrochen werden kann. Außerdem haben wir Ihnen einige der schnellen Lösungen vorgestellt, mit denen Sie diese Probleme beheben können.

In der zweiten Hälfte dieses Artikels haben wir Ihnen den FlixPal Amazon Downloader vorgestellt, der Videos für Sie herunterladen kann, so dass Sie nicht mehr an die Internetverbindung denken müssen.